49. Landesjugendzeltlager in Bad Fallingbostel


Wir waren vom 7.Juli -20.Juli.2019 im 49. Landesjugendzeltlger in Bad Fallingbostel. Dort gab es wieder ein buntes Programm aus Sport, Spiel, Schießen, Schwimmen und anderen Freizeitaktivitäten. Aus dem Kreisschützenverband Isenhagen- Wittingen sind 6 Jungendliche und 2 Betreuer aus 3 Vereinen(SV Ehra/ SV Repke-Dedelsdorf/ SGes Voitze) mitgefahren.
Wir würde uns freuen, wenn zum Jubiläum im nächsten Jahr noch einige andere Jugendliche vom KSV Isenhagen -Wittingen mitreisen möchten.

2019071917434820190712214547Der Höhepunkt der 1.Woche war der beliebte Besuch im Heide Park in Soltau. Aber auch das Lagerfeuer am Freitag, bei dem wir gemütlich Stockbrot und Marschmellows grillten, machte allen viel Spaß. Zum Abschluss der 1.Woche gab es am Sonntag (Tag der offenen Tür) eine Mini Playbackshow. Zu der jede Gruppe ein Lied vorbereitet und es am Sonntag präsentiert. Wir die "Gruppe 1" belegten den 7. Platz.
Am Ende der 2. Woche (Freitag) gab es ein Spiel ohne Grenzen mit 13 Spielen. Wir, die "Gruppe 1", belegten hierbei den 9.Platz . Jeder der Teilnehmer gewann ein kleines Gesellschaftsspiel.  Nach dem Abendessen war der ofizelle Abend mit anschließendem Fackelumzug durch Fallingbostel.

Während des Landesjugdzeltlager konnten wir mehrere sportliche Erfolge verzeichnen:

  • 2 Schießsportabzeichen (1x Bronze klein Marlon Drewes, 1x Bronze groß Nottie Schlie)

  • 7 Sportabzeichen 
    Bronze ( Tim Dreyer-Winkelmann/ Nottie Schlie / Leo Schlie / Oliver Heitmann)
    Silber ( Marlon Drewes / Milo Bock / Carina Götz)
    Auch die Betreuer versuchten sich in diesem Jahr am Sportabzeichen-> Carina un Oliver s.o.

  • Medaillienschießen nach Jahrgang
    Lichtpunkt
    Milo Bock 2011m Platz 3  mit 57 Ring
    Leo Schlie 2010m Platz 4  mit  48 Ring
    Marlon Drewes 2009m Platz 1  mit 79 Ring
    Nottie Schlie 2008m Platz 4  mit 68 Ring -> Platz 2/3 war nur 1 Ring vorsprung-> knapp

     

  • Luftgewehr
    Tim Dreyer-Winkelmann 2006m Platz 3 mit 51 Ring
    Monique Schützig 2005w   Platz 8

    Bei Fragen stehe ich ihnen gern zur Verfügung


    Stellvertretende Kreisjugendsprecherin
    Carina Götz

An alle Schießsportleiter, sowie deren Vertreter,

Jugendleiter und Damenleiterinen des KSV Isenhagen-Wittingen!
 

Hier findet Ihr die Einladung zur diesjährigen
Sportleitertagung des KSV Isenhagen-Wittingen.



Diese findet am Montag den 16.September 2019
um 19 Uhr im Schützenhaus in Wunderbüttel
statt!

Eingeladen hierzu sind die Vereinssportleiter, die Vereinsjugendleiter und die Vereinsdamenleiterin!

Für das Sportjahr 2020 stehen wieder einige Änderungen an!
Wir bitten daher um vollzähliges Erscheinen!

Auf Grund fehlender Zusage eines Prüfers und Prüfungstermins für die geplante

Ausbildung zur Waffensachkunde, findet in 2019 keine Ausbildung statt!

 

Die nächste Ausbildung zur Waffensachkunde ist geplant für Herbst 2020!

 

Nähere Info´s gibts dazu auf der Sportleitertagung am 16. September in Wunderbüttel.

Einladung hierzu kommt demnächst per Mail!!

Am 07., 14. und 21. September stehen die Kreisverbandskönigschießen an.

Den Anfang machen hier die Jungschützinnen und Jungschützen mit ihrem Kreisverbandsjungschützenkönigschießen am 07. September 2019 in Lüben. Hierzu lädt der Kreisverband, der ausrichtende Schützenverein Lüben und der amtierende Kreisverbandsjungschützenkönig Jörg Piep alle neuen Jungschützenköniginnen und – jungschützenkönige herzlich ein.

Am 14. September 2019 geht es zum Kreisverbandsköniginnenschießen nach Schönewörde. Dort lädt der Schützenverein Schönewörde mit ihrer Kreisverbandskönigin Christina Gramm und der Kreisverband alle Damenbesten in ihren Vereinen nach Schönewörde ein.

Den Abschluss der Kreisverbandskönigsschießen bildet für die Traditionsschützenvereine das Kreisverbandskönigschießen der „Großen Könige“. Dieses findet in diesem Jahr in Ohrdorf statt. Hierzu lädt der amtierende Kreiskönig Andre Koch, der ausrichtende Schützenverein Suderwittingen und natürlich wir, der Kreisverband Isenhagen – Wittingen, alle „Großen Könige 2019“ der Traditionsschützenvereine am 21. September 2019 nach Ohrdorf ein.

An dieser Stelle möchte ich wieder den Hinweis geben, dass an diesen Schießen natürlich nur namentlich gemeldete Schützenschwestern und Schützenbrüder teilnehmen können. Deshalb bitte ich in den Vereinen zu prüfen, ob ihre Würdenträger auch bei uns entsprechend gemeldet sind.

Die entsprechenden Einladungen sind hier zu finden:

Fortbildung für Schießsportleiter 2019!

Alle Inhaber von Schießsportleiterlizenzen, deren Lizenzen am 31.12.2019 (letzte
Fortbildung 2015) oder am 31.12.2020 (letzte Fortbildung 2016) ablaufen

Es findet in 2020 keine Fortbildung in unserem KSV statt !

Eine personenbezogene Einladung erfolgt nicht.
Es ist das Anmeldeformular zur Fortbildung durch den Verein auszufüllen! Darin soll die
Anzahl der teilnehmenden Schießsportleiter am jeweiligen Termin angegeben werden!

Mitzubringen sind:

-Schreibzeug und eine aktuelle Sportordnung.

NEU:

-Der DSB als auch der LSB schreiben für alle Lizenzinhaber einer DOSB – Lizenz
 vor, dass es zukünftig verpflichtend wird, den neuen Ehrencodex bezüglich
 des Umganges mit Kindern und Jugendlichen unterschrieben mit einzureichen.
 Ohne diese unterschriebenen Dokumente werden keine DOSB – Lizenzen mehr
 verlängert! Bitte zur Fortbildungsmaßnahme mitbringen! NICHT VERGESSEN!!!

Alle Formulare unter Schiesssport-->Ausbildung  (unter weitere Infos ganz unten!)

Bitte Hinweise in der Ausschreibung beachten!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.